U3-31R1SE Rev.1.2

U3-31R1SE Rev.1.2
Abbildungen können vom Original abweichen
Merkmale
  • 5328 x 4608
    24,55 MPixel
  • Sony IMX540
    1.2" CMOS
  • 16,0 fps
  • USB 3 5,0 Gbps
Varianten
 
 

Ganz gleich ob Sie sich für ein Modell mit komplett geschlossenem Gehäuse oder eine der Platinenvarianten für Embedded-Vision-Anwendungen aus der vielseitigen uEye SE Familie entscheiden: Der 1.2" Global-Shutter CMOS Sensor IMX540 sorgt für eine beeindruckende Bildqualität mit hochauflösenden 5328 x 4608 bei einer Pixelgröße von 2,74 µm und 16,0 fps. Damit eignen sich die 24,55 MPixel Industriekameras für eine große Bandbreite anspruchsvoller Anwendungen, bei denen es bspw. auf die Erkennung kleinster Details ankommt.

Dieser Sensor der vierten Generation der Sony Pregius S Serie ist mit BSI-Technologie ausgestattet („Back Side Illuminated“) und somit besonders lichtempfindlich. Die hier ausgewählte U3-31R1SE Rev.1.2 überzeugt damit auch in Anwendungen mit geringem Umgebungslicht.

Die USB3-Kamera ist als Monochrom- und Farbvariante verfügbar. Wir empfehlen die Verwendung in Kombination mit unserem vielseitigen IDS peak SDK.

Die Leistungsaufnahme kann über die üblichen USB3-Werte hinausgehen. Es ist möglich, dass die Kamera nicht auf jedem System betrieben werden kann. Die Framerate kann gegebenenfalls reduziert werden.

Artikelnummer
  • U3-31R1SE-C-HQ Rev.1.2: 1009983
  • U3-31R1SE-M-GL Rev.1.2: 1009984
Kamerafamilie SE
Interface USB 3
Interface Geschwindigkeit 5,00 Gbps
Sensortyp CMOS
Sensorhersteller Sony
Framerate @ Auflösung max. 16,0 fps
Auflösung (h x v) 5328 x 4608
Optische Fläche 14,599 mm x 12,626 mm
Shutter Global-Shutter
Optische Klasse 1.2"
Auflösung 24,55 MPixel
Pixelgröße 2,74 µm
Schutzart IP0
Sensormodell IMX540
Produktlebenszyklus In Serie
Datenblatt

Merkmale

100% qualitätsgeprüft
Softwareunterstützung für uEye+
USB3 Vision Standard
SuperSpeed USB
5 Gbps
CMOS Sensor
C-Mount Objektivanschluss
USB Type-C Stecker
Farbkorrektur in der Kamera
Integrierter Bildspeicher mit 128 MB
3 Jahre Gewährleistung
Made in Germany

Features

Zertifizierungen

ChinaRoHS EFUP 25
Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung kommt in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz - von Qualitätssicherung bis Automatisierung.

Messtechnik

IDS Kameras erkennen Objekte und liefern genaue Informationen, etwa zu deren Dimensionen oder ihrer Positionierung.

Qualitätssicherung

IDS Kameras unterstützen in unterschiedlichen Produktionsphasen, bspw. durch Prüfung auf Vollständigkeit oder in der Defekterkennung.

Dokumentenscanning

Effiziente Erfassung von Dokumenteninhalten, etwa zur Dokumentation oder Prozessautomation.

Elektronikinspektion

Kameras können u.a. die Geometrie von Leiterplatten prüfen, die An- und Abwesenheit von Bauteilen und Schmutz entdecken und Lötstellen inspizieren.

Pharma und Healthcare

Mit Kameras lässt sich bspw. prüfen, ob Verpackungen optimal bedruckt und korrekt befüllt sind oder ob Verunreinigungen vorliegen.

PASSENDE OBJEKTIVE

Finden Sie schnell und einfach das richtige Objektiv

Objektiv finden

PASSENDES ZUBEHÖR

Wählen Sie geeignete Zubehörteile für Ihre Anwendung

Zubehör finden
 
 
 
 
It's so easy!