GV-5080FA-P Rev.1.2

GV-5080FA-P Rev.1.2
Abbildungen können vom Original abweichen
Merkmale
  • 2448 x 2048
    5,01 MPixel
  • Sony IMX250
    2/3" CMOS
  • 24,0 fps
  • Ethernet 1,0 Gbps
Varianten
 
 

Der Global Shutter CMOS-Sensor IMX250MZR mit integriertem On-Pixel-Polarisator aus der Sony Pregius-Familie sorgt für eine bessere Objekterkennung bei schwachem Kontrast oder reflektierendem Licht und hilft dabei, Kratzer auf Oberflächen oder die Spannungsverteilung innerhalb transparenter Objekte sichtbar zu machen. Mit einer Auflösung von 5,01 MPixel (2448 x 2048 px) bei 3,45 µm großen Pixeln erreicht er in der GigE Vision uEye FA Industriekamera 24,0 fps.

Durch den Polarisationsfilter erzeugt der Sensor ein Bild mit vier Polarisationsrichtungen in einer einzigen Aufnahme. Auf Grundlage der Intensität jeder Richtungspolarisation kann daraus die Polarisationsrichtung und der Polarisationsgrad der Lichtquelle bestimmt werden. Weitere Informationen sind im Produkt-Datenblatt zu finden.

Dieses Kameramodell wird ab IDS Vision Firmware 2.10 unterstützt.

Artikelnummer
  • GV-5080FA-P-GL Rev.1.2: AB13395
Kamerafamilie FA
Interface Ethernet
Interface Geschwindigkeit 1,00 Gbps
Sensortyp CMOS
Sensorhersteller Sony
Framerate @ Auflösung max. 24,0 fps
Auflösung (h x v) 2448 x 2048
Optische Fläche 8,446 mm x 7,066 mm
Shutter Global-Shutter
Optische Klasse 2/3"
Auflösung 5,01 MPixel
Pixelgröße 3,45 µm
Schutzart IP65/67
Produktlebenszyklus In Serie
Sensormodell IMX250
Datenblatt

Merkmale

100% qualitätsgeprüft
Softwareunterstützung für uEye+
GigE Vision Standard
GigE Schnittstelle
CMOS Sensor
C-Mount Objektivanschluss
Schutzart IP65/67
Power-Over-Ethernet
Farbkorrektur in der Kamera
Integrierter Bildspeicher mit 128 MB
3 Jahre Gewährleistung
Made in Germany

Features

Zertifizierungen

CE
FCC
KC
UL listed
RCM
ChinaRoHS EFUP 25
UKCA
Verkehr und Transport (ITS)

Alles im Blick – IDS Kameras erkennen Fahrzeuge, prüfen den Verkehrsfluss oder helfen bei der Schienen- und Straßeninspektion.

Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung kommt in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz - von Qualitätssicherung bis Automatisierung.

Medizintechnik (und Laborautomation)

Bildverarbeitung ist in der Medizintechnik unverzichtbar. IDS Kameras liefern bspw. Daten für Diagnosezwecke in der Ophtalmologie oder Zahnmedizin.

Messtechnik

IDS Kameras erkennen Objekte und liefern genaue Informationen, etwa zu deren Dimensionen oder ihrer Positionierung.

Astronomie

Mit IDS Kameras nach den Sternen greifen - Bildverarbeitung zeigt Informationen, die für Menschen nicht oder schwer zu erfassen sind.

Fabrik- / Prozessautomation

Kameras kommen in Überwachungs-, Steuer-, Regel- und Optimierungseinrichtungen zum Einsatz und helfen bspw. bei Lokalisierungs- und Selektionsaufgaben.

PASSENDE OBJEKTIVE

Finden Sie schnell und einfach das richtige Objektiv

Objektiv finden

PASSENDES ZUBEHÖR

Wählen Sie geeignete Zubehörteile für Ihre Anwendung

Zubehör finden
 
 
 
 
It's so easy!