GV-5291SE Rev.4.2

GV-5291SE Rev.4.2
Abbildungen können vom Original abweichen
Merkmale
  • 4096 x 2160
    8,85 MPixel
  • Sony IMX267
    1" CMOS
  • 13,0 fps
  • Ethernet 1,0 Gbps
Produktlebenszyklus Kamera ist in Serienproduktion. 🛈 Produktlebenszyklus Für die Auswahl der passenden Industriekamera ist die langfristige Verfügbarkeit ein wichtiges Kriterium. Unser Kamerafinder gibt Ihnen den Lebenszyklus eines jeden Kameramodells an, so dass Sie dieses Kriterium für Ihre Kameraauswahl berücksichtigen können. Folgende Status werden unterschieden: In Entwicklung Das Modell ist noch nicht in der Serienproduktion, wird aber in Kürze eingeführt. In Serie Kamera ist in Serienproduktion. Nicht empfohlen für neue Designs Das Modell wird nicht mehr für neue Anwendungsentwicklungen empfohlen. Wir legen Ihnen nahe, nach aktuelleren Modellen der Verfügbarkeit „In Serie“ zu suchen. Abgekündigt Das Modell wurde abgekündigt. Sie haben die Möglichkeit sich vor Ende der letztmaligen Bestellfrist einen Bestand zu sichern. Siehe Produktabkündigungen. Bei weiteren Fragen, setzen Sie sich bitte mit unserem Vertriebsteam in Verbindung.
Varianten
Menge
 
 

Unsere GigE Vision Kamera GV-5291SE Rev.4.2 mit dem 8,8 Megapixel CMOS-Sensor IMX267 von Sony besticht mit ihrem hohen Dynamikbereich und ihrer hohen Lichtempfindlichkeit, auch im NIR Bereich. Mit einer Bildwiederholrate von 12 fps, liefert sie perfekte, nahezu rauschfreie Bildqualität selbst bei schwachen Lichtverhältnissen.

Die reduzierte Pixelgröße von 3,45 µm ermöglicht mehr Pixel in einem kleineren optischen Format.

Die GV-5291SE Rev.4.2 Platinenkamera mit C-Mount Objektivhalter ist verfügbar als Farb- oder Monochromversion.

Artikelnummer
  • GV-5291SE-M-GL Rev.4.2: AB12292
  • GV-5291SE-C-HQ Rev.4.2: AB12291
Kamerafamilie SE
Interface Ethernet
Interface Geschwindigkeit 1,00 Gbps
Sensortyp CMOS
Sensorhersteller Sony
Framerate @ Auflösung max. 13,0 fps
Auflösung (h x v) 4096 x 2160
Optische Fläche 14,131 mm x 7,452 mm
Shutter Global-Shutter
Optische Klasse 1"
Auflösung 8,85 MPixel
Pixelgröße 3,45 µm
Schutzart IP0
Produktlebenszyklus In Serie
Sensormodell IMX267
Datenblatt

Merkmale

100% qualitätsgeprüft
Softwareunterstützung für uEye+
GigE Vision Standard
GigE Schnittstelle
CMOS Sensor
C-Mount Objektivanschluss
Power-Over-Ethernet
Farbkorrektur in der Kamera
Integrierter Bildspeicher mit 128 MB
3 Jahre Gewährleistung
Made in Germany

Features

Image Acquisition
Image Acquisition
Freerun
Software trigger
Hardware trigger
Trigger controlled exposure
Denoiser
Long exposure
Line scan
Line scan highspeed
Flashing
Flashing
Flashing
PWM flashing
Image Adjustments
Image Adjustments
Auto exposure
Auto gain
Auto whitebalance
Color correction
Gamma
LUT
Mirror/flip
On-board Image Processing
On-board Image Processing
Pixel formats Mono8 BayerRG8 BayerRG10 BayerRG10p BayerRG12 BayerRG12p BGR8 RGB8 BGR10p32 RGB10p32 Mono8 Mono10 Mono10p Mono12 Mono12p
Region of interest
Decimation (FPGA)
Decimation (Sensor)
Binning (FPGA)
Binning (Sensor)
1x2
Increases frame rate.
Others
Others
IP settings
Bandwidth management
Chunks
Sequencer
PTP
Firmware update
1st supported firmware version 2.10 2.10

Zertifizierungen

ChinaRoHS EFUP 25
Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung kommt in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz - von Qualitätssicherung bis Automatisierung.

Verkehr und Transport (ITS)

Alles im Blick – IDS Kameras erkennen Fahrzeuge, prüfen den Verkehrsfluss oder helfen bei der Schienen- und Straßeninspektion.

Medizintechnik (und Laborautomation)

Bildverarbeitung ist in der Medizintechnik unverzichtbar. IDS Kameras liefern bspw. Daten für Diagnosezwecke in der Ophtalmologie oder Zahnmedizin.

Maschinenbau

Von der Prüfung an der Produktionslinie bis zur Steuerung ganzer Systeme - Kameratechnik trägt zu reibungslosen Prozessen bei.

Biotechnologie und Life Sciences

Mit Bildverarbeitung lassen sich bspw. Lebewesen und biologische Prozesse analysieren - vom Schwarmverhalten bis Zellteilung.

Überwachung(ssysteme)

Mit Bildverarbeitung lassen sich bspw. Besucherzahlen und Kundenverhalten erfassen und Eingangskontrollen realisieren.

Pharma und Healthcare

Mit Kameras lässt sich bspw. prüfen, ob Verpackungen optimal bedruckt und korrekt befüllt sind oder ob Verunreinigungen vorliegen.

Endlosbahninspektion

Ob Stahl, Papier oder Stoffe - IDS Kameras haben ihr Prüfobjekt stets im Blick und decken bspw. Materialfehler oder Verschmutzungen auf.

 
 

PASSENDE OBJEKTIVE

Finden Sie schnell und einfach das richtige Objektiv

Objektiv finden

PASSENDES ZUBEHÖR

Wählen Sie geeignete Zubehörteile für Ihre Anwendung

Zubehör finden

FRAMERATENRECHNER

Berechnen Sie die Sensor-Framerate je AOI

Zum Rechner
 
It's so easy!