Anwendungsberichte

Sortieren nach:
Branche: Kamerafamilie:

Robotik - uEye LE

Inspection robots – with IDS USB uEye LE

Im Dienste der Sicherheit

Rau und unwirtlich, extrem heiß oder kalt, brand- oder explosionsgefährdet. Überall dort, wo sich Menschen nur ungern aufhalten, sind sie im Einsatz: Roboter für die Durchführung von Routine- und Ad-hoc-Sicherheitschecks in unbemannten Anlagen. Die Firma ExRobotics B.V. mit Sitz in Halsteren, Niederlande, ist führender Experte in diesem Bereich. Ihre Produkte ersetzen das Sehen, Hören, Riechen, Tasten und die Hände ihrer Anwender. Dafür setzt der niederländische Hersteller u.a. auf Bildverarbeitung mit Industriekameras der IDS Imaging Development Systems GmbH.

Dokumentation - USB 3 uEye CP

Research on wave dynamics  – with USB3 uEye CP

Eine Anwendung, die Wellen schlägt

Für die Küstenformung spielen Wellen eine zentrale Rolle. Die Entstehung von Wellen und deren Fortbewegung sind daher zentrale Faktoren für die Küstenmorphologie. Diesem Thema widmet sich das LEGI in Grenoble: Wissenschaftler des Institutes untersuchen dort die Wellendynamik, insbesondere in flachen Umgebungen, um detaillierte Erkenntnisse über den Energieaustausch zwischen Wellen zu erlangen. Ziel ist die Entwicklung einer Wellenmeteorologie, die nicht nur für den Schiffsverkehr unmittelbar von Bedeutung ist, sondern längerfristig sogar zur Simulation der Auswirkungen des Klimawandels dienen soll.
Integriert ist eine Multikamera-Anwendung mit 8 synchronisierten USB 3 UI-3060CP Rev. 2 cameras.

Robotik - Ensenso N

Möbelmontage mit Ensenso N35

Fix und fertig

Wer hat das nicht schon selbst erlebt: das neue Möbelstück wartet nur noch darauf, zusammengebaut zu werden. Voller Tatendrang legt man die Teile zurecht, schaut in die Montageanleitung und …braucht länger als erwartet.

Wissenschaftler der Nanyang Technological University, Singapore (NTU Singapore) haben im Rahmen eines Forschungsprojektes einen Roboter entwickelt, der die einzelnen Bauteile eines Stuhls ohne Unterbrechung selbständig montieren kann. Der Roboter besteht aus einer Ensenso N35 3D-Kamera und zwei Roboterarmen, die mit Greifern zur Aufnahme von Objekten ausgestattet sind.

Dokumentation - USB 3 uEye CP

Meeresforschung mit USB-Industriekameras von IDS

Auf dem Grund des Meeres

Die Ozeane spielen für globale Klimaänderungen auf unserer Erde eine zentrale Rolle. Marine Organismen und die Struktur ihrer Lebensgemeinschaften in der Wasser­säule bzw. auf oder im Meeresboden geben uns also wichtige Hinweise auf zukünftige klimatische Entwicklungen. Dies bezieht sich auf Schwankungen natürlicher Art aber auch auf durch den Mensch hervorgerufene.

Eine der führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Meeresforschung in Europa ist das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Aufgabe des Instituts ist die Untersuchung der chemischen, physikalischen, biologischen und geologischen Prozesse im Ozean und ihre Wechselwirkung mit dem Meeresboden und der Atmosphäre.

Laborautomatisierung - USB 2 uEye SE, GigE uEye SE

Laborautomatisierungslösung mit USB- und GigE-Industriekameras von IDS

Mehr Durchsatz

Der Einsatz von automatisierten Lösungen ist auch in Laboren gefragt: ständig größer werdende Probenumfänge bei gleichzeitiger Verkürzung der angestrebten Prozesszeiten machen Roboter-basierte Untersuchungen in der Bioanalysetechnik immer interessanter. Das gilt auch für die Automatisierung sogenannter Hochdurchsatzverfahren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wurde dafür ein modulares Laborrobotersystem entwickelt, das monotone, manuelle Einzeltätigkeiten übernimmt. Die üblicherweise vom Menschen zu erbringende Wahrnehmungs- und Analyseleistung erbringen Industriekameras von IDS in Verbindung mit LabView und modernster Bildverarbeitung.