IDS Software Suite oder VISION Standard

IDS Software Suite oder VISION Standard - It's so easy mit IDS

Nur bei IDS haben Sie die freie Wahl!

IDS bietet Ihnen als einziger Kamerahersteller die Wahl: Anwender, die eine 100%ige Unterstützung der Vision Standards möchten, entscheiden sich für unsere USB3 Vision oder GigE Vision Varianten. Anwender, die nützliche Zusatzfunktionen und Features der neuen Sensoren der Superlative voll ausnutzen möchten, greifen zur hauseigenen IDS Software Suite.

IDS Software Suite für Windows, Linux und Linux Embedded

IDS Software Suite für Windows, Linux und Linux Embedded
Dieselbe Software von Anfang an: Seit 1997 weiterentwickelt, abwärtskompatibel und remoteupdate-fähig. Da alle notwendigen Treiber erst beim Anschluss in die Kamera geladen werden, wird die Funktionalität auch bereits installierter Kameras durch Software-Updates schnell und einfach erweitert. Die IDS Software Suite ermöglicht den Mischbetrieb und Wechsel zwischen USB 2.0, USB 3.0 und GigE Kameras, ohne eine einzige Zeile des Programmcodes zu ändern. Zusätzlich unterstützt unsere Kamerasoftware viele nützliche Features moderner Sensoren wie Langzeitbelichtung, Multi Integration Mode, Zeilenmodus, erweiterter Pixeltakt und viele mehr. Dutzende von Beispielprogrammen in verschiedenen Programmiersprachen wie C, C++, C# oder Visual Basic erleichtern anhand des erklärenden Quellcodes die schnelle Einbindung von IDS-Kameras in Ihre Anwendung. Die populärsten Bildverarbeitungs-bibliotheken, wie z. B. HALCON, LabView, NeuroCheck und viele mehr, werden durch die uEye-Interfaces unterstützt.

Neu bei IDS: Unsere Kameras sprechen GigE Vision

GigE Vision Standard unterstützt IDs Industriekameras
Neben dem USB3 Vision Standard für ausgewählte USB Kameras unterstützen wir nun auch den GigE Vision Standard, zunächst in unseren neuen Kameraserien GigE uEye CP der 2. Generation  und GigE uEye FA. GigE Vision ist ein weltweiter Schnittstellenstandard für Kameras aller Hersteller, basierend auf dem Gigabit Ethernet Kommunikationsprotokoll. Somit sind unsere Kameras mit jeder Bildverarbeitungssoftware kompatibel und können ohne SDK oder speziellen Treiber sofort in Betrieb genommen werden.