Die GigE uEye FA

GigE uEye FA Industriekamera - Stark in der Fabrikautomation

Die Kamera für die Fabrikautomation

Stark, stärker, GigE uEye FA: Unsere neue Kameraserie trotzt allen Widrigkeiten. Kameragehäuse, Objektivtuben und Steckverbinder erfüllen die Anforderungen der Schutzart IP65/67 und schützen Ihre Kamera vor Schmutz, Staub, Spritzwasser oder Reinigungsmittel sowie vor versehentlichem Verstellen der Objektive. Dem hohen Industrieanspruch entsprechen auch die verschraubbaren Anschlüsse: Zur Verfügung stehen ein 8-poliger M12 Stecker mit X-Kodierung für Datenübertragung und Power-over-Ethernet (PoE) sowie ein 8-poliger Binder-Stecker für GPIO, Trigger und Blitz. Umfangreiches Zubehör wie bspw. schleppkettenfähige Kabel sowie verschiedene Anschraubmöglichkeiten erweitern die Anwendungsvielfalt und erleichtern die Integration.
 
Ideal für den Mehrkamera-Betrieb: Ein integrierter Bildspeicher entkoppelt die Bildaufnahme von der Bildübertragung. Kamerainterne Funktionen wie Pixelvorverarbeitung, LUT oder Gamma reduzieren die benötigte Rechnerleistung auf ein Minimum.
 
Alle Modelle der uEye FA Familie werden wahlweise mit der IDS Software Suite mit IDS-typischem Plug & Play, vielzähligen Sensorfeatures und einfachster Handhabung oder als Version mit Unterstützung des GigE Vision Standards erhältlich sein. Integriert werden modernste CMOS-Sensoren von Sony, ON Semiconductor und e2v.

Auf einen Blick

  • Schnittstelle: Gigabit Ethernet
  • Sensoren: CMOS-Sensoren ON Semiconductor und Sony
  • Größe: 41,0 mm x 53,0 mm x 39,7 mm
  • Gewinde: M5-Gewinde am Gehäuse (flexible Anschraubmöglichkeiten)
  • Anschlüsse: M12 8-poliger Stecker mit X-Kodierung (für Datenübertragung und PoE), 8-poliger Binder-Stecker (GPIO, Trigger, Blitz)
  • Objektivhalter: C-Mount
  • Merkmale: Schutzart IP65/67, PoE (Power over Ethernet), integrierter Bildspeicher