UI-1552LE

UI-1552LE
Abbildungen können vom Original abweichen
Merkmale
  • 1600 x 1200
    1,92 MPixel
  • ON Semiconductor MT9D131
    1/3" CMOS
  • 18,3 fps
  • USB 2.0
Variante
Menge
 
 

Die UI-1552LE mit dem 1/3“ 2 Megapixel CMOS-Sensor (MT9D131STC) von ON Semiconductor bietet eine Auflösung von 1600x1200 Pixeln bei einem Seitenverhältnis von 4:3 und 18 Bildern pro Sekunde.

Mittels Subsampling sind rauschfreie Vorschaubilder in höherer Framerate möglich.

Die kompakte USB-Kamera ist wahlweise mit Kunststoffgehäuse mit C/CS-Mount Objektivflansch oder als Platinenversion mit oder ohne S-Mount Objektivhalter erhältlich. Dank des verstellbaren Auflagemaßes können Schwankungen von Standardobjektiven abgefangen und somit auch Zoomobjektive verwendet werden.

It’s so easy!

Plug & Play-Prinzip

Die Kameras werden automatisch im System erkannt und sind sofort einsatzbereit. Kamera kaufen, Kamera anschließen, Bild empfangen – einfacher geht es nicht!

Aufs Wesentliche reduziert!

Kosten- und platzsparend

Die USB 2.0 uEye LE Kameras sind besonders leicht und kompakt. Das macht sie zu vielseitig einsetzbaren Projektkameras.

Einfache Integration!

Viele Anwendungsbereiche

Die Kameras bieten eine praktische Einkabellösung für Datentransfer und Stromversorgung. Damit sind sie ideal für viele Anwendungen, bspw. in der Robotik und Mikroskopie.

Artikelnummer
  • AB.0010.1.28800.00
Name UI-1552LE
Familie LE
Interface USB 2.0
Sensortyp CMOS
Sensorhersteller ON Semiconductor
Framerate 18,3 fps
Auflösung (h x v) 1600 x 1200
Optische Fläche 4,480 mm x 3,360 mm
Shutter Rolling-Shutter
Optische Klasse 1/3"
Auflösung 1,92 MPixel
Pixelgröße 2,8 µm
Schutzart Nein
Datenblatt
100% qualitätsgeprüft
Kalibriert
1 Software für alle Kameras
IDS Software Suite
Plug & Play
USB 2.0 Schnittstelle
CMOS Sensor
I2C-Datenbus
Farbkorrektur in der Kamera
Justierbares Auflagemaß
UL listed
Made in Germany
Industrielle Bildverarbeitung

Industrielle Bildverarbeitung kommt in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz - von Qualitätssicherung bis Automatisierung.

Maschinenbau

Von der Prüfung an der Produktionslinie bis zur Steuerung ganzer Systeme - Kameratechnik trägt zu reibungslosen Prozessen bei.

Kleingerätebau

Kompakt und leistungsfähig - IDS Kameras lassen sich einfach in Kleingeräte integrieren, wie etwa Handscanner oder andere portable Systeme.

Prozesskontrolle

Kameras prüfen die Materialversorgung im Prozess und dienen bspw. zur Zwischen- und Endprüfung von Produkten.

Überwachung(ssysteme)

Mit Bildverarbeitung lassen sich bspw. Besucherzahlen und Kundenverhalten erfassen und Eingangskontrollen realisieren.

 

PASSENDE OBJEKTIVE

Finden Sie schnell und einfach das richtige Objektiv

Objektiv finden

PASSENDES ZUBEHÖR

Wählen Sie geeignete Zubehörteile für Ihre Anwendung

Zubehör finden

FRAMERATENRECHNER

Berechnen Sie die Sensor-Framerate je AOI

Zum Rechner
 
It's so easy!