---USB 3.1 cameras von IDS mit USB Type-C Anschluss

USB 3.1 Kameras von IDS: SuperSpeed oder SuperSpeed Plus?

USB 3.1 ist nicht gleich USB 3.1, denn der Zusatz ist entscheidend. Während USB 3.1 Gen 1 Kameras über Transferraten bis zu 5 Gbps verfügen (SuperSpeed), liefern USB 3.1 Gen 2 Kameras die doppelte Geschwindigkeit von bis zu 10 Gbps (SuperSpeed Plus). Die ersten Chipsätze, die sich für die Entwicklung von USB 3.1 Gen 2 Industriekameras eignen, werden voraussichtlich erst 2017 verfügbar sein. In jedem Fall profitieren Sie mit IDS USB 3.1 Gen 1 Industriekameras von den Vorteilen des USB Power Delivery und des Universaltalents, dem USB Type-C Stecker. Seine Verdrehsicherheit und die konsequente Nutzung sowohl als Geräte- als auch Host-Anschluss wirken sich in einem einfacheren Handling und Aufbau eines Systems mit USB 3.1 Kameras aus.

Die USB 3.1 Kameras im Überblick:

Fachbeiträge:

KamerafinderHier können Sie alle Modelle auflisten, vergleichen oder direkt online bestellen.
ObjektivfinderSie haben schon eine uEye-Kamera? Hier finden Sie das passende Objektiv.
FrameratenrechnerBerechnen Sie die Framerate eines Sensors für den benötigten Bildausschnitt.
Für die Bereitstellung unserer Dienste sind Cookies erforderlich. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen