U3-3681XLS Rev.1.2

U3-3681XLS Rev.1.2
Abbildungen können vom Original abweichen
Merkmale
  • 2592 x 1944
    5,04 MPixel
  • onsemi AR0521
    1/2.5" CMOS
  • 48,0 fps
  • USB 3 5,0 Gbps
Produktlebenszyklus Kamera ist in Serienproduktion. 🛈 Produktlebenszyklus Für die Auswahl der passenden Industriekamera ist die langfristige Verfügbarkeit ein wichtiges Kriterium. Unser Kamerafinder gibt Ihnen den Lebenszyklus eines jeden Kameramodells an, so dass Sie dieses Kriterium für Ihre Kameraauswahl berücksichtigen können. Folgende Status werden unterschieden: In Entwicklung Das Modell ist noch nicht in der Serienproduktion, wird aber in Kürze eingeführt. In Serie Kamera ist in Serienproduktion. Nicht empfohlen für neue Designs Das Modell wird nicht mehr für neue Anwendungsentwicklungen empfohlen. Wir legen Ihnen nahe, nach aktuelleren Modellen der Verfügbarkeit „In Serie“ zu suchen. Abgekündigt Das Modell wurde abgekündigt. Sie haben die Möglichkeit sich vor Ende der letztmaligen Bestellfrist einen Bestand zu sichern. Siehe Produktabkündigungen. Bei weiteren Fragen, setzen Sie sich bitte mit unserem Vertriebsteam in Verbindung.
Varianten
Menge
 
 

Die äußerst kompakte Platinenkamera U3-3681XLS Rev.1.2 verfügt über SuperSpeed USB 5 Gbps und ist mit dem 5,04 MPixel Rolling Shutter Sensor AR0521 von onsemi (2592 x 1944 px) ausgestattet. Der CMOS-Sensor liefert 48,0 fps und hat eine Pixelgröße von 2,20 µm. Sie können zwischen Modellen ohne Objektivanschluss sowie mit CS- bzw. S-Mount wählen.

Dank BSI-Pixeltechnologie („Back Side Illumination“) punktet der AR0521 nicht nur mit einer starken Low-Light-Performance, sondern auch mit geringerem Stromverbrauch, hoher Empfindlichkeit im NIR-Bereich sowie geringem Pixelrauschen. Die Kamera lässt sich dadurch auch bei Anwendungen mit schwachem Umgebungslicht oder wechselnden Lichtverhältnissen einsetzen.

Wie alle Kameramodelle der uEye XLS Familie ist die U3-3681XLS Rev.1.2 GenICam-konform und damit kompatibel mit unserem modernen Software Development Kit IDS peak.

Hinweis: Wenn Sie sich für ein Modell ohne Filterglas entscheiden (Monochrom-Sensor, Matchcode-Bestandteil "–NO"), sollte bei Inbetriebnahme und Einsatz sichergestellt werden, dass kein Staub o.ä. auf den Sensor gelangt.

Auch erhältlich als Variante für spezifische Performance-Anforderungen im nahen Infrarot-Bereich (NIR) des Spektrums, also über 750nm Wellenlänge.

Artikelnummer
  • U3-3681XLS-M Rev.1.2: 1008349
  • U3-3681XLS-C Rev.1.2: 1008348
Kamerafamilie XLS
Interface USB 3
Interface Geschwindigkeit 5,00 Gbps
Sensortyp CMOS
Sensorhersteller onsemi
Framerate @ Auflösung max. 48,0 fps
Auflösung (h x v) 2592 x 1944
Optische Fläche 5,702 mm x 4,277 mm
Shutter Rolling-Shutter
Optische Klasse 1/2.5"
Auflösung 5,04 MPixel
Pixelgröße 2,20 µm
Schutzart IP0
Sensormodell AR0521
Produktlebenszyklus In Serie
Datenblatt

Merkmale

100% qualitätsgeprüft
Softwareunterstützung für uEye+
USB3 Vision Standard
SuperSpeed USB
5 Gbps
CMOS Sensor
3 Jahre Gewährleistung
Made in Germany

Features

Image Acquisition
Image Acquisition
Freerun
Software trigger
Hardware trigger
Trigger controlled exposure
Denoiser
Long exposure
Line scan
Line scan highspeed
Global start
Flashing
Flashing
Flashing
PWM flashing
Image Adjustments
Image Adjustments
Auto exposure
Auto gain
Auto whitebalance
Color correction
Gamma
LUT
Mirror/flip X/Y X/Y
On-board Image Processing
On-board Image Processing
Pixel formats BayerGR8 BayerGR10g40IDS BayerGR12g24IDS Mono8 Mono10g40IDS Mono12g24IDS
Region of interest
Decimation (FPGA)
Decimation (Sensor) 2x(2,4) 2x(2,4)
Binning (FPGA)
Binning (Sensor) 2x2
Increases frame rate.
2x2
Increases frame rate.
Others
Others
Chunks
Sequencer
Events
Firmware update
1st supported firmware version 3.2 3.2

Zertifizierungen

ChinaRoHS EFUP 25
Medizintechnik (und Laborautomation)

Bildverarbeitung ist in der Medizintechnik unverzichtbar. IDS Kameras liefern bspw. Daten für Diagnosezwecke in der Ophtalmologie oder Zahnmedizin.

Embedded Systeme

Typische Szenarien sind der Einsatz in mobilen Systemen zur Qualitätskontrolle, in der Diagnostik, in Scannern oder Drohnen.

Logistik

Kameras sind im Logistiksektor unverzichtbar - etwa bei (De-)Palettierungsaufgaben, Sortieraufgaben oder in autonomen Fahrzeugen.

Robotik

Mit IDS Kameras lernen Roboter zu "sehen" - das ermöglicht Anwendungen wie Bin Picking oder (De-)Palettierung.

 
 

PASSENDE OBJEKTIVE

Finden Sie schnell und einfach das richtige Objektiv

Objektiv finden

PASSENDES ZUBEHÖR

Wählen Sie geeignete Zubehörteile für Ihre Anwendung

Zubehör finden

FRAMERATENRECHNER

Berechnen Sie die Sensor-Framerate je AOI

Zum Rechner
 
It's so easy!