GV-5290FA

GigE, CMOS, 13,0 fps, 4096 x 2160, 8,85 MPixel, 1", Sony, Global-Shutter

GV-5290FA

Mehr Ansichten

Details

Die GV-5290FA ist eine Industriekamera mit Sonys IMX267 CMOS Sensor mit 8,85 MPixel Auflösung ((4096 x 2160 Pixel) bei 13,0 fps. Wie alle Global Shutter Sensoren der Sony Pregius-Serie zeichnet sich auch der IMX267 durch die kleinste Pixelgröße am Markt (3,45 µm) bei 1" Sensorgröße und gleichzeitig sehr geringem Rauschverhalten aus. Die GV-5290FA zeigt ihre Stärken vor allem in langsameren Machine Vision Anwendungen, für die ein großes Sichtfeld benötigt wird. Sie ist als Monochrom- oder Farbvariante erhältlich. Die GV-5290FA steht für unverfälschte und gestochen scharfe Aufnahmen.

GigE Vision StandardGigE Vision ist ein weltweiter Schnittstellenstandard für Kameras aller Hersteller, basierend auf dem Gigabit Ethernet Kommunikationsprotokoll. Die IDS Kamera-Firmware verwendet die mbed TLS Bibliothek (Copyright © 2006-2015, ARM Limited, All Rights Reserved) unter der Apache License, Version 2.0 (http://www.apache.org/licenses).

Daten

Artikelnummer
  • GV-5290FA-C-HQ: AB02240
  • GV-5290FA-M-GL: AB02241
Name GV-5290FA
Familie FA
Interface GigE
Sensortyp CMOS
Hersteller Sony
Framerate 13,0 fps
Auflösung (h x v) 4096 x 2160
Optische Fläche 14,131 mm x 7,452 mm
Shutter Global-Shutter
Optische Klasse 1"
Auflösung 8,85 MPixel
Pixelgröße 3,45 µm
Schutzart IP65/67
Datenblatt
  • Fabrikautomation
  • Anlagen- und Maschinebau
  • Intelligente Verkehrsüberwachung

Kabel

Schnittstellenkarten

Sonstiges

Für die Bereitstellung unserer Dienste sind Cookies erforderlich. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen