GV-5261SE

GigE, CMOS, 46,0 fps, 1920 x 1200, 2,30 MPixel, 1/1.2", Sony, Global-Shutter

GV-5261SE

Mehr Ansichten

Details

Die GigE Vision Kamera GV-5261SE ist mit dem kostengünstigen 2,35 MP CMOS Sensor Sony IMX249 ausgestattet, der neue Maßstäbe in puncto Lichtempfindlichkeit, Dynamikumfang sowie Farbwiedergabe setzt. Die GigE Industriekamera sorgt für eine ausgezeichnete Bildqualität und ist extrem rauscharm – bei einer Framerate von 43 fps (Full Resolution: 1936 x 1216 px). Der Sensor ist für Anwendungen prädestiniert, die ein perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen liefern sollen bspw. in der Verkehrsüberwachung oder Qualitätssicherung.

Die GV-5261SE GigE Platinenkamera mit C-Mount Objektivhalter ist verfügbar als Farb- oder Monochromversion.

GigE Vision StandardGigE Vision ist ein weltweiter Schnittstellenstandard für Kameras aller Hersteller, basierend auf dem Gigabit Ethernet Kommunikationsprotokoll. Die IDS Kamera-Firmware verwendet die mbed TLS Bibliothek (Copyright © 2006-2015, ARM Limited, All Rights Reserved) unter der Apache License, Version 2.0 (http://www.apache.org/licenses).

Daten

Artikelnummer
  • GV-5261SE-C-HQ: AB02007
  • GV-5261SE-M-GL: AB02008
Name GV-5261SE
Familie SE
Interface GigE
Sensortyp CMOS
Hersteller Sony
Framerate 46 fps
Auflösung (h x v) 1920 x 1200
Optische Fläche 11.250 mm x 7.030 mm
Shutter Global-Shutter
Optische Klasse 1/1.2"
Auflösung 2.3 MPixel
Pixelgröße 5.86 µm
Schutzart Nein
Datenblatt
  • Machine Vision
  • Low-Light-Anwendungen
  • ITS (Intelligente Verkehrssysteme)
  • Visualisierung und Analyse
  • Qualitätssicherung

Kabel

Schnittstellenkarten

Sonstiges