Perfektion in allen Bereichen: Sonys IMX-Serie

IMX2505,04 MP

Sensoreigenschaften Sony IMX250

  • Optimierter Sony CMOS Pixel: 3,45 µm
  • Hochauflösender Global-Shutter Sensor: 2456 x 2054 px (5,04 MP)
  • Kompakter 2/3" Flächensensor
  • Framerate: 77 fps
  • Multi-AOI
Auch die zweite Generation von Sony's CMOS-Sensoren wird künftig ihren Platz in unseren Industriekameras mit USB 3.0 Anschluss finden: Der Global-Shutter CMOS-Sensor Sony IMX250 glänzt mit einer hohen Auflösung von 5,04 MP, die sich perfekt für Anwendungen mit schwachen Lichtverhältnissen sowie in der Mikroskopie eignet. Vor allem Kunden mit sehr hohen Anforderungen an Bildqualität und einem hohen Dynamikbereich schätzen den Sensor. Bei schnellen Frameraten mit voller Auflösung (2456 x 2054 px) sorgt der Sensor für eine ausgezeichnete Bildqualität und liefert extrem rauscharme Bilder – ähnlich der ersten Sensorgeneration Sony IMX174 (2,3 MP, 161 fps). Der Sony IMX250 integriert sich durch sein kompaktes 2/3“-Format bestens in unsere USB 3.0 Industriekameras.

Sehr geringes Dunkelrauschen - z.B. für Biowissenschaft

Dark noise: 2.0 e-
IDS Industriekameras mit SONY IMX250, sehr geringes Dunkelrauschen

Sehr hoher Dynamikumfang - perfekt für hohen Kontrast

Dynamic range: 70 dB/11.6-bit

 

IDS Industriekameras mit Sony IMX250, sehr hoher Dynamikumfang

Erfahren Sie mehr über weitere Sensoren folgender Hersteller:

CMOSIS Sensorene2v Sensoren ON Semiconductor Sensoren