Perfektion in allen Bereichen: Sonys IMX-Serie

IMX1742,35 MP

Sensoreigenschaften Sony IMX174

  • Großer 1/1.2" Flächensensor
  • Pixelgröße: 5,86 µm
  • Hohe Auflösung: 1936 x 1216 (2,3 MP)
  • Sensor bietet die gängigsten Bildformate: klassisch 4:3 oder Widescreen 16:9 (Full HD)
Das gibt es nur bei IDS: den getriggerten Linescan-Modus in unserer USB 3 uEye CP Rev. 2 mit dem revolutionären 2,3 MP CMOS Sensor Sony IMX174. Weiteres Highlight: Langzeitbelichtung bis 30 Sekunden. Bei einer Framerate von 166 fps (Full Resolution, 1936 x 1216 px) oder 181 fps (Full HD, 1920 x 1080 px) sorgt der Sensor für eine ausgezeichnete Bildqualität und liefert extrem rauscharme Bilder. Je nach Kundenanforderung liefert die Kamera 8-, 10- oder 12-Bit.
 
Der Sony IMX174 setzt in puncto Lichtempfindlichkeit, Dynamikumfang sowie Farbwiedergabe neue Maßstäbe. Als Alternative bieten wir den baugleichen, kostengünstigen Sony IMX249 mit 41 fps bei voller Auflösung an.

Außergewöhnlich hohe Quanteneffizienz

QE @ 530 nm: 65%
IDS CMOS Kamera mit außergewöhnlich hoher Quanteneffizienz (EMVA 1288)

Nahezu rauschfreie Bilder für LowLight-Anwendungen

SNRmax: 45 dB
IDS CMOS Kameras für Anwendungen mit wenig Licht mit nahezu rauschfreien Sensoren

Optimaler Dynamikumfang - ideal für draußen

Dynamic range: 73.2 dB/12.2-bit
IDS CMOS Kameras mit optimalem Dynamikumfang für Außenanwendungen

Perfekt geeignet für Langzeitbelichtung, z.B. Biologie

Dark Current Mean: 0.95 e-/second
IDS CMOS Kameras sind perfekt geeignet für Langzeitbelichtung

Erfahren Sie mehr über weitere Sensoren folgender Hersteller:

CMOSIS Sensorene2v Sensoren ON Semiconductor Sensoren