IDS sherpa

Umstieg auf IDS peak

Mit der Einführung der IDS peak comfortC API können Anwender der IDS Software Suite ohne Erlernen einer neuen Programmiermethodik (z.B. GenICam) schnell und einfach auf IDS peak wechseln.
Die Umstiegshilfe IDS sherpa wird aus diesem Grund nicht weiterentwickelt. Wir empfehlen den Einsatz der IDS peak comfortC API, die ab Version 2.0 Bestandteil von IDS peak ist.

Die Programmierbeispiele zu "IDS sherpa" erläutern für erfahrene Anwender der IDS Software Suite, wie der Programmcode unter MFC für die Verwendung des IDS peak SDKs angepasst wird. Referenzimplementierungen von verschiedenen, bekannten Funktionsblöcken der IDS Software Suite vereinfachen den Umstieg auf die Programmierung mit IDS peak.

Paketinhalt

  • Schritt-für-Schritt Anleitung "IDS sherpa Integration"
  • Übersetzungstabelle "IDS Software Suite -> IDS sherpa"
  • C++ Adapter-Klasse
  • Sourcecode Beispiele zeigen die Verwendung der Adapter-Klasse in verschiedenen Use Cases (einfacher Bildeinzug, Bildspeicher-Sequenzen, Multikamera-Mischbetrieb IDS Software Suite & IDS peak)
ids-peak-sherpa.zip

ids-peak-sherpa.zip (954,0 KiB)