Rückblick: Video zur VISION 2014

Eine tolle VISION 2014 liegt hinter uns: rund 8.500 Besucher waren zu Gast. Vielen Dank an unsere Besucher!
 
Für alle Gäste und diejenigen, die die Messe nicht besuchen konnten, präsentieren wir Ihnen heute einen Video-Rückblick mit unseren brandaktuellen Kamerahighlights sowie besonderen Features und Anwendungsmöglichkeiten.
ERVIN, unser FANUC-Roboter, zeigt Ihnen, wie er mithilfe der Ensenso N20 Stereo-3D-Kamera sowie der Bildverarbeitungssoftware HALCON den klassischen Griff-in-die-Kiste souverän und schnell meistert. Dabei greift, vermisst und sortiert er Verpackungen unterschiedlicher Größe.
 
Mit unserem Line-Scan-Modus und der USB 3.0 Kamera UI-3360CP-C zeigen wir Ihnen, wie man eine Flächenkamera schnell und  unkompliziert in eine Zeilenkamera verwandelt. Ihr Vorteil: Sie müssen die Kamera nicht mehr fest am Objekt ausrichten, sondern steuern sie individuell und flexibel via Software. Perfekt geeignet für die Bereiche Endlosinspektion sowie im Zeitungs- bzw. Zeitschriftendruck.
 
Der neue 18 MP Sensor von ON Semiconductor in unserer USB 3.0 Kamera UI-3590CP-C ist mit seiner hohen Auflösung perfekt geeignet für den Bereich Mikroskopie. Für eine optimale Visualisierung sorgt die Ultra HD bzw. 4K Cinema Auflösung des Sensors. Davon können Sie sich auf unserem 4K Monitor selbst überzeugen – einzigartig auf der VISION 2014.
 
An unserer „Tunnel-Demo“ haben Sie die Gelegenheit, CCD- mit CMOS-Sensoren live zu vergleichen. Drei Kameras (UI-3060CP-C, UI-3060CP-M und UI-2240SE-M) präsentieren den – im wahrsten Sinne des Wortes – Unterschied zwischen Tag und Nacht, bei Bewegung sowie bei Stillstand mit Langzeitbelichtung. In den Modellen UI-3060CP befindet sich der revolutionäre 2,3 MP CMOS Sensor von Sony.
 
Wie Sie hardwareseitig automatisch Gesichter im Bild erkennen, zeigt unsere neue USB 3 uEye XC mit dem 13 MP Autofokus Kameramodul von Sony. Die mit vielen Autofunktionen gespickte Kamera wird Sie mit ihrer Bildqualität begeistern.

Zurück