Klein, schnell, mit toller Bildqualität

Vorankündigung: Sonys IMX273 in der USB 3 uEye CP

Sonys IMX273 in der USB 3 uEye CP
Die nur 29 x 29 mm kleine und doch leistungsstarke USB 3 uEye CP Familie mit über 40 Modellen wächst weiter. Engineering-Samples der neuen USB 3.0 Industriekamera UI-3040CP mit Sonys IMX273 1,6 Megapixel CMOS-Sensoren (Monochrom oder Farbe) sind ab Ende Februar für Design-Ins verfügbar. Die Serienproduktion startet im Q2/2018.
 
 
Die UI-3040CP erreicht mit einer Auflösung von 1,6 Megapixeln bei 3,45 µm Pixelgröße stolze 243 fps. Dies macht sie ideal für klassische Industrieanwendungen wie bspw. die Oberflächeninspektion, aber auch für detaillierte Bildauswertungen in der Medizintechnik und im Verkehrsbereich.

Sie ermöglicht 64-fach Multi AOI und Langzeitbelichtung bis 30 Sekunden – für Anwendungen in den Bereichen Maschinenbau, Messtechnik, Medizintechnik oder Mikroskopie. Das Industriekameramodell UI-3040CP richtet sich an Kunden mit hohen Ansprüchen an Bildqualität, Dynamikbereich und Empfindlichkeit und Geschwindigkeit.

Auch diese beiden neuen Modelle der CP-Serie bieten den IDS-typischen Funktionsumfang wie den Linescan-Modus, verschiedene Trigger wie bspw. Overlap Trigger zur Steuerung der Belichtungs- und Auslösezeit, Binning (nur in der Mono-Variante) oder auch Subsampling.

Zurück