Bequem fokussieren – ohne das Objektiv zu berühren

uEye LE AF Boardlevelkameras mit Flüssiglinsensteuerung

uEye LE AF Boardlevelkameras mit Flüssiglinsensteuerung

Flüssiglinsen sind perfekt geeignet, um schnell zwischen verschiedenen Fokusebenen zu wechseln. Bei unseren USB 3.1 Gen 1 Boardlevelkameras mit Flüssiglinsensteuerung und softwarebasierter Autofokus-Funktion kann der Fokus softwarebasiert – mittels Benutzeroberfläche des uEye Cockpits oder API – besonders bequem nachjustiert werden.

Anwender können zwischen Modellen mit dem 6,4 MP Rolling Shutter Sensor IMX178 von Sony bzw. dem hochauflösenden 18,1 MP AR1820HS Rolling Shutter Sensor von ON Semiconductor wählen. Weitere Sensoren sollen folgen. Alle Modelle sind mit einem 10-poligen, verriegelbaren I/O Molex-Steckverbinder für GPIO, Trigger und Blitz ausgestattet und ermöglichen IDS-typisches „Plug and Play“. Über USB Power Delivery ist es außerdem möglich, eine variable Peripherie-Spannungsversorgung am I/O-Port anzubieten.

Wer ein Gehäuse für die Platinenkameras benötigt, kann dieses per 3D-Druck einfach selbst herstellen. Die erforderlichen Daten stehen ab sofort auf unserer Website zum Download zur Verfügung.

Die Kameras auf einen Blick >>

Zurück