Sony Sensor IMX273 jetzt in uEye SE Modellen verfügbar

Neue Kameramodelle mit IMX273

Sony Sensor IMX273 jetzt in uEye SE Modellen verfügbar
Mit dem IMX273 hat Sony einen Sensor geschaffen, der auf allen Ebenen gleichermaßen überzeugt: Er verfügt nicht nur über eine herausragende Bildqualität, sondern ermöglicht zudem sehr hohe Frameraten bei geringer Rauschanfälligkeit. Das macht den 1,6 MP Global Shutter CMOS-Sensor zu einem wahren Allrounder. Nach den uEye CP und uEye FA Kameramodellen gibt es ihn nun auch in unserer uEye SE Serie - und somit erstmals auch als Platinenkamera mit unterschiedlichen Objektivhaltern.
 
Der IMX273 ist nun in den Modellen UI-3040SE,
UI-5040SE Rev. 4 und GV-5040SE verfügbar. Die Integration in die uEye LE Familie ist für Anfang kommenden Jahres vorgesehen, sodass Anwender dann aus all unseren uEye Kamerafamilien ihre bevorzugte Variante des 1,6 MP Sensors auswählen können.
 
Anwender profitieren bei diesem Global Shutter Sensor aus der Sony Pregius Reihe von einer ausgezeichneten Bildqualität, die sich insbesondere bei wenig Licht oder bei sich schnell bewegenden Objekten zeigt.
 
Das ermöglicht ein außergewöhnlich breites Einsatzspektrum: Von Mikroskopie-Aufnahmen über klassische "Machine Vision"-Aufgaben in der industriellen Fertigung bis hin zur Verkehrsüberwachung kann er in den unterschiedlichsten Bereichen genutzt werden.
 

Zurück