Exzellente Bildqualität: uEye CP-Kameras mit IMX273 Sony Sensor

uEye-Kamerafamilie wächst um Modelle mit 1,58 MP Sony Pregius Sensor

uEye CP-Kameras mit IMX273 Sony Sensor
Der Global-Shutter CMOS-Sensor IMX273 aus der Pregius-Familie von Sony ermöglicht bis zu 245 fps (USB 3.0) und zeichnet sich darüber hinaus durch seine enorme Empfindlichkeit und den hohen Dynamikbereich aus. Dank diesen Eigenschaften meistert er auch Aufnahmen bei wenig Licht oder von bewegten Objekten spielend. Der 1,58 MP-Sensor ist nun in Kombination mit unseren nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras erhältlich.
 
Die uEye CP-Familie wächst damit um die Modelle UI-3040CP Rev. 2, UI-5040CP Rev. 2 (verfügbar ab KW 22) und GV-5040CP. Sie können frei wählen, ob Sie lieber mit USB 3.0, GigE mit IDS Software Suite oder mit GigE Vision Standard arbeiten möchten. Der leistungsstarke Sony Sensor sorgt in jedem dieser Fälle für eine ausgezeichnete Bildqualität.
 
 
Die kompakten uEye CP-Industriekameras fühlen sich auch bei wenig Platz pudelwohl. Dank ihres leichten, robusten Gehäuses sind sie beispielsweise ideal für Anwendungen auf Robotergreifarmen. Auch bei Oberflächeninspektionen, für detaillierte Bildauswertungen in der Medizintechnik oder im Verkehrsbereich spielen die Kameras ihre Stärken aus.

Zurück