Virtuelle Robotik

Zeit- und Kostenersparnis durch realitätsnahe Simulation von Greifprozessen

Zeit- und Kostenersparnis durch realitätsnahe Simulation von Greifprozessen

Durch Robot Vision können heute viele Industrieprozesse wirtschaftlich automatisiert werden. Doch bereits die Projektierung einer Robotik-Anwendung ist in der Regel komplex und zeitintensiv.

Frühzeitige Tests der Hardware und Software sollen Störungen bei der Inbetriebnahme vermeiden. Aber auch bei späteren Prozessoptimierungen an einer betriebsbereiten Anlage kommt es immer wieder zu langen Stillstandzeiten und hohen Rüstkosten.

Mit Mikado ARC kann die Entwicklung und Optimierung von Greifprozessen vollständig simuliert werden, wodurch sich die Inbetriebnahmezeit am Roboter und die Entwicklungskosten für neue Hardwarekomponenten deutlich reduzieren.

Wenn Sie mehr über die Simulationsmöglichkeiten von Mikado ARC erfahren möchten, lesen die den Fachbeitrag "Virtuelle Robotik" >>

Zurück