IDS startet schwungvoll ins neue Jahr

Rekordauftragseingang und 17 % Umsatzplus im 1. Quartal

People Inside: IDS startet schwungvoll ins neue Jahr
Nach einem erneuten Rekordjahr in 2016 stand die Prognose auch für das aktuelle Jahr auf Wachstum.
 
Doch die aktuellen Zahlen für das 1. Quartal 2017 übertreffen alle Erwartungen: Mit einem Umsatzwachstum von 17 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und einem Plus von 25 % im Auftragseingang brechen wir dank Ihnen unsere eigenen Bestmarken. Einen großen Anteil an der Steigerung hat momentan das internationale Geschäft, vor allem in Asien, dem restlichen Europa und den USA zeichnet sich eine sehr positive Entwicklung ab. Der Ausbau des Auslandsgeschäftes und die harte Arbeit der letzten Monate scheinen sich auszuzahlen.
 
Mit Hochdruck hatten wir an der Überarbeitung unseres gesamten Produktprogramms gearbeitet. Neben vielen Hardware-Neuheiten und Software-Erweiterungen stand dabei auch die Implementierung von top CMOS-Sensoren wie bspw. von Sony, ON Semiconductor im Fokus. Das Ergebnis sind Kameras, die jede für sich ganz besonderen Anforderungen gerecht wird. Eine nach der anderen kamen und kommen sie nun auf den Markt.
 
Als Beispiele seien genannt unsere aktuellen USB 3.1 Gen 1 uEye LE Modelle - die preisgünstigen, platzsparenden Projektkameras, unser neues 3D-Kamerasystem Ensenso X für Arbeitsabstände von 0,5 bis 5 Meter, unsere vollständig neuentwickelte zweite Generation der GigE uEye CP oder unsere robuste GigE uEye FA - das Kraftpaket für die Fabrikautomation. Sie erweitern unser Produktportfolio und tragen bereits jetzt zum erfolgreichen Jahresauftakt bei. Doch das Jahr ist noch lang und wir arbeiten weiter an spannenden Neuerungen - damit unsere Kunden die Vorteile der Bildverarbeitung optimal nutzen können. It´s so easy!

Zurück