IDS Software Suite Version 4.82 zum Download verfügbar

Unterstützt neue Modelle, Funktionen und USB Power Delivery

IDS Software Suite Version 4.82

Ab sofort steht die neueste Version 4.82 der IDS Software Suite kostenlos zum Download auf der Website des Kameraherstellers bereit. Das Treiberpaket für alle USB und GigE Industriekameras von IDS wartet mit einer Reihe von zusätzlichen Features auf und unterstützt auch USB Power Delivery (PD) bei den neuen uEye LE USB 3.1 Gen 1 Industriekameras mit USB Type-C Anschluss.

Wesentliche Funktionsneuheiten für alle IDS Kameras sind die adaptive Hotpixelkorrektur (damit können Hotpixel, die durch eine erhöhte Kameratemperatur entstehen können, im Live-Betrieb korrigiert werden) und der Sequencer-Modus (hilfreich für Anwendungen, in denen Bildreihen mit unterschiedlichen Parametern in einem sehr kurzen vorgegebenen Zeitfenster aufgenommen werden sollen).

Neu ist auch der HDR-Modus mit Kniepunkt für verschiedene USB Kameramodelle. Beim Kniepunkt-Modus wird die Belichtungszeit in Abschnitte unterteilt. Nach jedem Abschnitt werden zu helle Pixelwerte auf einen Grenzwert reduziert und kurz nachbelichtet. So wird eine Überbelichtung vermieden und die Dynamik erhöht.

Weitere Informationen zu den Neuerungen und Erweiterungen der Softwareversion 4.82 finden Sie in unseren Release Notes zur IDS Software Suite >>

Das aktuelle Release der IDS Software Suite ist für die Windows-Betriebssysteme 7, 8 und 10 erhältlich. Das SDK steht außerdem in 16 verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Zurück