IDS Messe-Highlights: Das war unsere VISION 2016

Vielen Dank an unsere Besucher!

Platzsparende und kostengünstige Kameralösung für den Gerätebau

Nach zwei Jahren ohne VISION waren Vorfreude, Anspannung und Tempo vor der diesjährigen Messe seit Wochen hoch. Die Ergebnisse dieser intensiven Zeit haben wir Ihnen dort vorgestellt. Wir danken herzlich für das überwältigende Interesse an unseren Neuheiten. Denn nicht nur die Messe selbst konnte einen Aussteller- und Besucherrekord verzeichnen. Auch wir führten so viele aufschlussreiche und erfolgsversprechende Gespräche wie nie zuvor.

Mit unserem Rückblick in Bildern können Sie Ihre Eindrücke noch einmal Revue passieren lassen oder, falls Sie nicht selbst vor Ort sein konnten, sich über unserer Neuheiten informieren.

Die IDS-Highlights in diesem Jahr waren unsere…

neuen Kameraserien:
uEye LE USB 3.1 Gen 1 - die zukunftsweisende und dennoch kostengünstige Projektkamera mit verdrehsicherem Type-C Stecker

GigE uEye FA – besonders robust durch ihr IP65/67-Gehäuse und speziell konzipiert für die Fabrikautomation

GigE uEye CP in der zweiten Generation – das ultrakompakte Kraftpaket mit PoE-Funktionalität jetzt noch leichter, schneller und leistungsfähiger

Ensenso X - hochflexibles 3D-Kamera-System für Volumen mit mehrere Quadratmetern und Arbeitsabständen bis zu 7,5m

… neue Sensorvielfalt:
Neue Kameras erfordern auch neue, noch leistungsstärkere CMOS Sensoren, z.B. von Sony oder On Semiconductor. Ob hochauflösend, extrem rauscharm, rasend schnell oder besonders lichtempfindlich, es bleiben keine Wünsche offen!

… neue Wahlfreiheit:
Einfache Integration wird bei IDS schon immer groß geschrieben. Deshalb bieten wir ihnen neben unserer umfassenden IDS Software Suite nun auch die VISION Standards U3V und GigE Vision. Sie haben die Wahl!

Und es bleibt spannend – bleiben Sie am Ball! Wir, die Menschen bei IDS, tüfteln mit Hochdruck an ständig neuen Ideen für unsere Kamerafamilien, Sensoren, 3D-Vision, Embedded Vision und anderen wichtigen Themen rund um die Bildverarbeitung. Um unseren Kunden das beste Anwendererlebnis im Vision–Markt zu bieten. Ganz einfach.

Zurück