IDS Software Suite oder Vision Standard? Sie haben die Wahl!

Einzigartig im Bildverarbeitungsmarkt

GigE uEye CP und GigE uEye FA mit IDS Software Suite oder Vision Standard
IDS bietet als einziger Kamerahersteller die freie Wahl zwischen dem GigE Vision Standard und einer proprietären Lösung - unserer bewährten IDS Software Suite.
 
Anwender, die eine 100%ige Unterstützung des GigE Schnittstellenstandards möchten, entscheiden sich für die neu verfügbaren "GV"-Modelle. Anwender, die auch weiterhin nützliche Zusatzfunktionen und -features neuer Sensoren voll ausnutzen möchten, wählen wie gewohnt IDS Modelle mit der Bezeichnung "UI".
 
Ab sofort sind erste Kameramodelle der uEye CP und uEye FA Serien mit Unterstützung des GigE Vision Standards verfügbar. Den Auftakt bilden Kameras mit Global Shutter CMOS-Sensoren der Sony Pregius Reihe: IMX249 (2,35 MP), IMX265 (3,2 MP) und IMX264 (5 MP). Weitere Modelle mit Sensoren von Sony, e2v und ON Semiconductor folgen sukzessive.
 
GigE Vision ist ein weltweiter Schnittstellenstandard, basierend auf dem Gigabit Ethernet Protokoll. Unsere GV-Kameras sind mit jeder Bildverarbeitungssoftware kompatibel, die den Standard unterstützt, und können ohne speziellen Treiber sofort in Betrieb genommen werden.

Im Whitepaper "Austauschbarkeit oder Kompatiblität" lesen Sie mehr über die Nutzung der Vision Standards, ihre Vorteile und Einschränkungen.

Zurück