Trimmung von Schaumstoffteilen mit Ensenso 3D Kamera

Anwendungsbericht: Der letzte Schliff

Trimmung von Schaumstoffteilen mit Ensenso 3D Kamera
Für Unternehmen der Automobilindustrie sind Qualitäts- und Prozessmanagement von großer Bedeutung.
 
An Erstausrüster und Zulieferer werden immense Bedingungen gestellt, um eine hohe Qualität sicherzustellen und kontinuierliche Verbesserungen, Abfallreduzierung und Fehlerminimierung zu gewährleisten. Doch hohe Qualitätsstandards müssen immer mit wirtschaftlicher Effizienz einhergehen. Der amerikanische Hersteller von Kopfstützen und Armlehnen Adient steigerte die Taktzahl und Genauigkeit bei der Produktion seiner geschäumten Kleinteile durch eine automatisierte Beschneidelinie - ausgestattet mit einer Ensenso 3D-Kamera von IDS.
 

Zurück