IDS startet Campus-Campaign!

100 kostenlose Industriekameras für Hochschulen in Deutschland und Österreich

IDS Industriekamera USB 2.0 kamera USB uEye ML

Das Campus-Kit beinhaltet eine USB 2.0 Industriekamera USB uEye ML in der Color- Version sowie das USB-Anschlusskabel, einen Stativwinkel, einen C/CS Mount Adapter und nicht zuletzt die umfangreiche IDS Software Suite. Die Kamera ist mit einem 1,3 Megapixel CMOS-Sensor von e2v ausgestattet. Dieser Sensor verfügt über vier, im laufenden Betrieb umschaltbare Shutter-Modi und bietet je zwei Global- und Rolling-Shutter Varianten. Bei voller Auflösung von 1280 x 1024 Pixel liefert die Industriekamera 25 Bilder pro Sekunde. Zahlreiche Sonderfunktionen des Sensors ermöglichen exzellente Bildqualität in einem breit gefächerten Einsatzspektrum, das durch zwei GPIOs sowie optisch entkoppelten Triggerein- und Blitzausgänge noch erweitert werden kann.

Die IDS Imaging Development Systems GmbH mit Sitz in Obersulm zählt zu den führenden Herstellern von Industriekameras mit USB oder GigE Schnittstelle. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung und dem Vertrieb von USB 2.0 Kameras ist IDS heute auch Vorreiter, wenn es um USB 3.0 Industriekameras geht.

„In vielen Bereichen der Hochschul-Ausbildung und Forschung spielt die industrielle Bildverarbeitung heute eine wichtige Rolle, die Anschaffung des entsprechenden Equipments ist aber aus Budgetgründen oft nicht möglich,“ begründet IDS Firmengründer und Geschäftsführer Jürgen Hartmann die Aktion. „Mit unserer Campus-Campaign wollen wir einerseits Forschungsprojekte fördern, andererseits die künftigen Wissenschaftler und Ingenieure mit zukunftsorientierter Technik und entsprechendem Know-how auf dem Machine Vision Sektor unterstützen. Hersteller und Hochschulen können so Synergien schaffen und gemeinsam neue Technologien entwickeln!“

Die Bewerbungen um die Industriekamera-Kits können unter www.ids-imaging.de/ids-campus-campaign.html abgegeben werden. Bei mehr als 100 Interessenten entscheidet das Los.

Zurück