Neue Repräsentanz in Südkorea

Neue Repräsentanz in Südkorea: Jake Choi
Zum 1. November 2015 eröffnete IDS eine neue Repräsentanz Seoul/Südkorea. Jake Choi wird als verantwortlicher Country Manager den Ausbau der dortigen Marktaktivitäten vorantreiben.
 
„Durch seine Tätigkeit bei einem unserer koreanischen Systemintegratoren kennen wir Jake bereits seit sechs Jahren, und nun freuen wir uns sehr, dass wir ihn für IDS gewinnen konnten“, so Christian van der Ploeg, Representative Director APAC bei IDS. „Wir sind überzeugt, mit ihm den richtigen Partner gefunden zu haben, um den koreanischen Markt kontinuierlich weiterzuentwickeln und unsere Kundennähe dort auszubauen.“

Zurück