iGuard Support

Die IDS Imaging Development Systems GmbH war bis Ende 2014 ausschließlicher Inhaber der Verwertungsrechte für die Videomanagement-Software iGuard.
 
Aus strategischen Gründen hat IDS entschieden, die Software iGuard nicht mehr weiterzuentwickeln. Kunden und lizensierte Nutzer der Software iGuard wurden Anfang des Jahres 2013 unterrichtet, seit Anfang 2014 wurde die Weiterentwicklung der Software und seit Jahresende 2014 der Support eingestellt.
 
Die Firma Reif GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung die Verwertungsrechte der iGuard-Software. Reif verantwortet die Weiterentwicklung, den Support und die Kundenpflege für die lizensierten Nutzer im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Noch offene vertragsrechtliche Verpflichtungen auf Gewährleistung werden von der Reif GmbH übernommen. Folgegeschäfte mit bisherigen IDS-Direktkunden betreibt Reif im eigenen Namen und auf eigene Rechnung weiter.