Anwendungsberichte

Erschwingliche Maßschuhe statt Blasenpflaster - Fußscanner vermisst Füsse innerhalb weniger Sekunden

Um einen Maßschuh zu fertigen sind zirka 150 Arbeitsschritte erforderlich. Für jeden Schuh muss ein eigener Leisten geformt werden und der Schuhmacher nimmt an 35 Stellen Maß. Diese aufwändige Prozedur kann künftig ein Fußscanner übernehmen, der den Fertigungsprozess nicht nur beschleunigt, sondern auch billiger macht.

Zurück